Netflix will in China durch Kooperation Fuß fassen - Alibaba im Visier

Video-on-Demand (VoD): Netflix drängt auf chinesischen Markt

Dienstag, 20. Oktober 2015 07:49
Netflix Narcos

BEIJING (IT-Times) - Netflix drängt nunmehr offenbar auch auf den chinesischen Markt. Das Unternehmen will mit der chinesischen Wanda Group zusammenarbeiten, um den chinesischen Video-Streaming-Markt zu erobern, berichtet die Want China Times.

Das Konglomerat Wanda Group betreibt unter anderem die Kinocenter Wanda Cinemas sowie AMC Entertainment. Der chinesische Video-on-Demand (VoD) Markt ist schwierig für Netflix, benötigt das Unternehmen bis zu acht verschiedene Lizenzen, um Streaming-Services im Reich der Mitte bereitzustellen. Zudem unterliegen Inhalte strengen Zensurvorschriften in China.

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), Netflix, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...