Netflix überrascht Wall Street mit hohen Abo-Zuwächsen - Aktie steigt nachbörslich

Film- und Video-Streaming

Dienstag, 21. Januar 2020 22:33

LOS GATOS (IT-Times) - Der Streaming-Anbieter Netflix Inc. hat heute seine Ergebnise für das vierte Quartal und Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht und die Wall Street positiv überrascht.

Netflix Symbol black

Netflix - Quartalszahlen

Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 wuchs der Umsatz bei Netflix Inc. demnach im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30,6 Prozent (Vorquartal: 31 Prozent) auf nunmehr knapp 5,47 Mrd. US-Dollar.

Somit wurde die ursprüngliche Prognose übertroffen. Mit rund 2,94 Mrd. US-Dollar wird damit erstmalig mehr die Hälfte des Unternehmensumsatzes im internationalen Geschäft generiert.

Das operative Ergebnis von Netflix verdoppelte sich im gleichen Zeitraum auf 459 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 216 Mio. US-Dollar). Die operative Marge verbesserte sich damit auf 8,4 Prozent (Vorjahr: 5,2 Prozent).

Übrig blieb im vierten Quartal 2019 ein Nettoergebnis in Höhe von 587 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 134 Mio. US-Dollar) bzw. ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 1,30 US-Dollar (Vorjahr: 0,30 US-Dollar).

Netflix wies im gleichen Quartalszeitraum 2019 allerdings einen operativen Cash-Flow in Höhe von minus 1,46 Mrd. US-Dollar aus (Vorjahr: minus 1,24 Mrd. US-Dollar).

Der Free Cash-Flow lag bei minus 1.67 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: minus 1,32 Mrd. US-Dollar). Netflix verbrennt damit weiterhin hohe liquide Mittel für die Produktion von exklusiven Inhalten.

Netflix - Jahresabschluss

Auf das Gesamtjahr 2019 gesehen wuchs der Umsatz bei Netflix Inc. gegenüber dem Vorjahr auf knapp 20,16 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: knapp 15,79 Mrd. US-Dollar). Die operative Marge lag bei rund 19 Prozent (Vorjahr: zehn Prozent).

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Video-Streaming, Film-Streaming, Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Netflix, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...