Netflix bringt “Beasts of No Nation” ins Kino und ins Internet-TV

Video-on-Demand (VoD): Netflix bringt ersten Original-Film ins Kino

Freitag, 16. Oktober 2015 09:38
Netflix Beasts

LOS GATOS (IT-Times) - Netflix bricht mit einem ungeschriebenen Gesetz. Erstmals wird ein Kinofilm ins Kino kommen und zeitgleich im Streaming-TV zu sehen sein. Etliche Kinobetreiber in den USA protestieren und wollen den Netflix-Film „Beats of No Nation“ nicht zeigen.

Hintergrund ist der Umstand, dass Filme, die im Kino zu sehen sind, traditionellerweise erst 90 Tage später auf DVD oder im Pay-TV erscheinen. Das Kriegs-Drama um Kindersoldaten „Beasts of No Nation“ ist hier eine Ausnahme, denn der Film der in Westafrika spielt, kommt heute am 16. Oktober in die US-Kinos und wird zeitgleich auch im Streaming-TV zu sehen sein. Netflix erhofft sich dadurch eine neue Einnahmequelle erschließen zu können und die Produktionskosten zu decken.

Der Film wurde mit Produktionskosten von 6,3 Mio. Dollar binnen sieben Wochen abgedreht und später für 12 Mio. Dollar an Netflix verkauft, so das Wall Street Journal. „Beasts of No Nation“ ist der erste Original-Film von Netflix, dem bald weitere folgen sollen.

<iframe allowfullscreen="" frameborder="0" src="//www.youtube.com/embed/2xb9Ty-1frw?rel=0"></iframe>

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), Netflix, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...