Netflix: Aktien brechen nach enttäuschenden Abonnentenzahlen ein

Video- und TV-Streaming

Dienstag, 17. Juli 2018 10:55

Damit wurde die ursprüngliche Prognose von 6,2 Millionen Neukunden für das zweite Quartal 2018 allerdings deutlich unterschritten.

Ausblick

Für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2018 erwartet Netflix Inc. einen Umsatz von knapp 3,99 Mrd. US-Dollar sowie ein operatives Ergebnis in Höhe von 420 Mio. US-Dollar und ein Ergebnis je Aktie von 0,68 US-Dollar.

Weltweit sollen im dritten Quartal 2018 zudem fünf Millionen neue Kunden (netto) hinzukommen. Die operative Marge soll bei rund 10,5 Prozent liegen.

Netflix rechnet für das gesamte Geschäftsjahr 2018 mit einer operativen Marge von zehn bis elf Prozent, allerdings nun eher am unteren Ende der Spanne. Der Free Cash-Flow soll im Geschäftsjahr 2018 bei minus drei bis minus vier Mrd. US-Dollar liegen.

Nachbörslich fiel der Aktienkurs von Netflix Inc. nach der Meldung der Quartalsergebnisse in den USA zeitweise um mehr als zwölf Prozent auf rund 350 US-Dollar. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Netflix, Hintergrundberichte und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Video-Streaming, Ausblick (Prognose), Netflix, Hintergrundberichte, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...