NetEase wächst deutlich schneller als Tencent

Online-Games: China

Donnerstag, 15. November 2018 12:00

Die Sparte Advertising Services steigerte den Umsatz im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018 um zwei Prozent auf 644,2 Mio. Renminbi oder rund 93,8 Mio. US-Dollar.

Das Segment E-Mail & Others erhöhte den Umsatz unterdessen um 31,5 Prozent zum Vorjahr auf rund 1,4 Mrd. Renminbi oder rund 204,4 Mio. US-Dollar.

"Über die letzten Monate haben wir einige neue Hit-Spiele herausgebracht, darunter Justice, Ancient Nocturne und Night Falls: Survival. Zudem haben wir für unser Online-Game Business eine globalere Sicht. Als Resultat unserer internationalen Expansion haben wir in diesem Quartal nun zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte mehr als zehn Prozent des Online-Game Nettoumsatzes im Ausland erzielt“, sagt William Ding, Chief Executive Officer von NetEase Inc.

NetEase hatte im dritten Quartal eine Kooperation mit dem US-Gaming-Spezialisten Activision Blizzard Inc. vereinbart, um mobile Blockbuster-Spiele nach China zu bringen.

Zudem wurde die letzte Finanzierungsrunde für NetEase Cloud Music abgeschlossen und ein neues Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von bis zu 1,0 Mrd. US-Dollar für die nächsten zwölf Monate, beginnend ab dem 16. November 2018, angekündigt.

NetEase - Ausblick

Einen Ausblick auf die nächsten Quartale oder das Gesamtjahr 2018 gab der Online-Gaming Anbieter NetEase Inc. unterdessen traditionell nicht. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema NetEase, Spiele und Konsolen und/oder Activision Blizzard via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Activision Blizzard, Online-Games, Quartalszahlen, E-Commerce, Mobile Games, Ausblick (Prognose), NetEase, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...