NetEase: Tencent-Rivale beteiligt sich an 100 Mio. Dollar Finanzierungsrunde für Startup Improbable

Spieleentwicklung und Publishing

Dienstag, 31. Juli 2018 19:33

BRISBANE/KALIFORNIEN (IT-Times) - Der chinesische Entwickler von Online-Games NetEase hat ein strategisches Investment getätigt und sich am Startup Improbable beteiligt

Improbable

Darüber hinaus wollen beide Unternehmen neue Geschäftsmöglichkeiten mit Videogame-Entwicklern und Publishern in China und der asiatisch-pazifischen Region ausloten.

NetEase Inc. und Improbable hatten bereits im Februar 2018 eine Zusammenarbeit vereinbart, um neue Spiele mit der Plattform SpatialOS zu entwickeln und zu veröffentlichen.

Meldung gespeichert unter: Online-Games, Social Games, SoftBank, Tencent, Mobile Games, Venture Capital (Risikokapital), Start-Up (Startup), NetEase, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...