NetEase sammelt mehr als 600 Mio. Dollar für Music-Streaming Unit ein

Music- und Audio-Streaming

Montag, 12. November 2018 15:33

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Gaming Spezialist NetEase hat heute mitgeteilt, eine weitere Finanzierungsrunde in dreistelliger Millionen-US-Dollar Höhe abgeschlossen zu haben.

NetEase Cloud Music - Logo

Die Music-Streaming-Sparte NetEase Cloud Music sammelte in einer nun abgeschlossenen Finanzierungsrunde mehr als 600 Mio. US-Dollar ein. Investoren sind unter anderem Baidu Inc., Boyu Capital und General Atlantic.

Nach der Investmentrunde bleibt NetEase Inc. kontrollierender Aktionär von NetEase Cloud Music. Mittlerweile zählt China rund 1,4 Milliarden Menschen zur Bevölkerung und erwartet weiter steigende Konsumausgaben.

Im Jahr 2017 war der chinesische Musik-Markt rund 45-Mal kleiner als der in den USA. Nach Studien von iResearch soll sich der Musik-Umsatz pro Nutzer in China von 2017 bis zum Jahr 2023 vervierfachen.

Der Umsatz der gesamten Musikindustrie in China soll in diesem Jahr (2018) rund 376 Mrd. Renminbi ausmachen.

Die Sparte NetEase Cloud Music wurde im April 2013 gegründet und zählt heute mehr als 600 Millionen registrierte Nutzer. Allein im letzten Jahr kamen 200 Millionen User dazu.

Meldung gespeichert unter: Baidu, Online-Games, Music-Streaming, Venture Capital (Risikokapital), General Atlantic, NetEase, Spiele und Konsolen, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...