NetEase meldet irreguläre Praktiken auf der eigenen Website

Online-Games: China

Mittwoch, 12. September 2018 12:58
NetEase Wilderness

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Gaming Spezialist NetEase Inc. hat mitgeteilt, Updates der eigenen Internetseiten zu stoppen und die selbigen nach irregulären Inhalten zu durchforsten.

NetEase, kündigte an, Updates der eigenen Finanz-Website seit gestern gestoppt zu haben, um dem eigenen Sprachgebrauch zufolge „irreguläre Praktiken“ zu überprüfen und eine „umfassende Korrektur“ durchzuführen.

Die Ankündigung kommt zu einer Zeit, in der chinesische Regulierungsbehörden in den Online-Gaming Markt in China hart eingreifen und mehr Restriktionen und Zensur praktizieren.

Die Finanz-Website von NetEase sei auf „Schwierigkeiten“ gestoßen. Zusammen mit anderen Plattformen arbeite man einer Lösung für einen „sauberen und integeren Cyberspace“.

NetEase lebt neben Online-Games auch von Online-Werbung und E-Commerce. Bislang ist unklar, auf was sich genau die Probleme beziehen. Ein offizielles Statement zu den Details fehlt.

Spekulationen aber deuten darauf hin, dass auf der viel beachteten Website Inhalte und Meinungen veröffentlicht wurden, die nicht mit den Richtlinien der Regierung konform gehen.

Meldung gespeichert unter: Online-Games, Online-Werbung, Social Games, Spielekonsolen, Mobile Games, Massively Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPGs), NetEase, Spiele und Konsolen, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...