Netease.com zeigt Schwächen

Mittwoch, 22. August 2007 12:52

Netease.com steht mit seinen mehr als 300 Mio. registrierten Nutzern in direkter Konkurrenz zu zwei weiteren populären Internet-Portalen in China. Zum einen sieht sich Netease.com dem Internet-Portal Sohu.com gegenüber, daneben konkurriert Netease.com auch mit Chinas zweitgrößtem Internet-Portal Sina.com. Auch das Internet-Portal Tom Online konnte zuletzt zahlreiche neue Nutzer in China gewinnen.

Durch den Aufkauf von ChinaRen.com verstärkte sich Sohu.com im Bereich Community. Das Internet-Portal Sina.com, welches mehr als 130 Mio. registrierte Online-Nutzer verzeichnet, setzt aber vermehrt auf die Einnahmequelle E-Commerce und Werbeeinnahmen. Daneben konkurriert Netease.com auch mit dem drittgrößten chinesischen Internet-Portal Tom Online. Tom Online hat sich das Ziel gesetzt, in den nächsten Jahren an die zweite Position unter den führenden chinesischen Internet-Portalen vorzurücken.

Durch die Expansion bei Online-Spielen begibt sich Netease.com zunehmend auch in direkte Konkurrenz zu Shanda Entertainment, The9, Optisp und KingSoft sowie Perfect World. Weitere Wettbewerber sind 9you und NetDragon. Netease.com galt zuletzt nach Umsatz nach als der führende Spieleanbieter in China, wobei das Unternehmen den bisherigen Platzhirschen Shanda von der Spitzenposition verdrängen konnte. Wurden in der Online-Spieleindustrie im Jahr 2006 gut sieben Mrd. Yuan umgesetzt, soll der Markt im Jahr 2010 etwa 16,38 Mrd. Yuan bzw. 2,10 Mrd. US-Dollar erreichen, so die Marktforscher aus dem Hause Analysys International.

Ausblick

Für das laufende Septemberquartal rechnen Analysten mit stagnierenden Einnahmen und Gewinnen. So wird mit einem Umsatz von 72,1 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 28 US-Cent je Aktie gerechnet.

Für das laufende Gesamtjahr 2007 wird mit Einnahmen von 286,2 Mio. Dollar und mit einem Nettogewinn von 1,18 Dollar je Aktie kalkuliert. Im nachfolgenden Jahr 2008 sollen die Erlöse dann auf 316,3 Mio. Dollar und der Nettogewinn auf 1,24 Dollar je Aktie klettern, wenn es nach den Prognosen der Analysten geht.

Bewertung

Zuletzt wurden Netease-Anteile erneut nachgebend bei 14 Dollar gehandelt, womit sich damit ein Börsenwert von 1,7 Mrd. Dollar für Chinas größtes Internet-Portal ergibt. Auf Basis aktueller Gewinnschätzungen für das laufende Jahr 2007 ergibt sich ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 12, welches im nachfolgenden Jahr 2008 auf elf sinken würde. Insgesamt wird Netease.com mit dem 5,9fachen des zu erwartenden Umsatzes für das laufende Jahr bewertet.

Die Analysten des Hauses Pali Research bewerten Netease-Anteile mit einer ersten Einschätzung mit „neutral“. Im Hause Bear Stearns ist man hingegen nach den jüngsten Zahlen optimistischer und hebt das Rating für die Aktien von „peer perform“ auf „outperform“ an.

Folgen Sie uns zum Thema NetEase und/oder Hintergrundberichte via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: NetEase, Hintergrundberichte, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...