NEC meldet Verlust

Freitag, 26. Juli 2002 10:27

Die Verluste konnten durch den Verkauf von Anteilen an Thomson Multimedia und weiteren Beteiligungen ausgeglichen werden. Durch den Verkauf des Aktienpaketes fuhr NEC einen Nettogewinn von 7,2 Brd. Mrd (61 Mio. Euro) ein. NEC hielt die Gewinnprognosen für das Gesamtjahr bei. Der Konzern erwartet einen Nettogewinn von 10 Mrd. Yen (90 Mio. Euro) und einen Umsatz von 5,1 Brd. Yen (4,38 Mrd. Euro). (jwd) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...