N26: Smartphone-Bank will im nächsten Jahr in die USA expandieren

E-Commerce: Mobile-Banking

Mittwoch, 25. Oktober 2017 15:38

BERLIN (IT-Times) - Die in Berlin ansässige Online-Bank Number 26 - kurz N26 - die sich auf Smart und Mobile Banking fokussiert hat, hatte erst kürzlich einen neuen Meilenstein bei den Nutzerzahlen gesetzt.

Number26 - N26 - Mobile Banking - iPhone Settings Transferwise

Nun will das Fintech Startup N26 ab Mitte des nächsten Jahres in die USA expandieren, so CEO Valentin Stalf, Mitbegründer und CEO des Unternehmens. In New York habe man bereits ein Team aufgebaut.

Im August dieses Jahres überschritt die Online-Bank die Marke von 500.000 Kunden in 17 europäischen Ländern. Kernmärkte von N26 sind aktuell neben Deutschland und Österreich auch Frankreich, Italien und Spanien.

N26 besitzt eine eigene Banklizenz und will als mobile Retail-Bank das traditionelle Bankgewerbe mit neuen Ideen und Diensten aufbrechen. Kooperationspartner von N26 sind der Kreditkartenherausgeber MasterCard und der Online-Kreditvermittler auxmoney.

Meldung gespeichert unter: N26 (Number26), Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...