Musik-Streaming-Dienst Shazam erweitert Geschäftsmodell

Musik- und Identifikationsdienste

Freitag, 29. Januar 2016 13:03
Sony

LONDON (IT-Times) - Die Musikerkennungs-App Shazam will nicht länger nur eine Musikerkennungs-App sein. Über die App wird nun auch nicht gesuchte Musik vorgestellt.

Die Shazam Entertainment Ltd. promotet über ihre App nun exklusiv neue Songs. Bislang geschieht dies für einen Künstler, weitere sollen jedoch folgen, wie das Wal Street Journal berichtet.

Meldung gespeichert unter: Shazam, Sony, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...