Motorola Solutions: Wachstumsprobleme beim Nokia-Rivalen

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 4. November 2015 18:10
Motorola shield.gif

SCHAUMBURG (IT-Times) - Der US-amerikanische Telekommunikationsnetzwerkausrüster Motorola Solutions Inc. hat heute die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Der Umsatz war leicht rückläufig.

Demnach fiel der Umsatz von Motorola Solutions gegenüber dem Vorjahreszeitraum um ein Prozent auf 1,42 Mrd. US-Dollar. Das Nettoergebnis reduzierte sich von 147 Mio. US-Dollar im Vorjahr auf nunmehr 115 Mio. US-Dollar.

Währungsturbulenzen und Probleme in Südamerika machen dem US-amerikanischen Telekommunikationsausrüster zu schaffen. Motorola Solutions steht nach dem Aufbrechen der Muttergesellschaft Motorola zum Verkauf.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Motorola Solutions, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...