Motorola sieht hohe Belastungen durch Stellenabbau

Freitag, 6. Juli 2007 15:17

Unterdessen konnte der Branchenprimus Nokia seine Marktanteile weiter ausbauen und visiert nunmehr die Marke von 40 Prozent am Weltmarkt an, nachdem die Finnen zuletzt einen Marktanteil von rund 36 Prozent erreichten. Mit Apple haben die beiden führenden Handy-Anbieter jüngst auch einen weiteren Wettbewerber erhalten. Mit dem iPhone will Apple den Mobilfunkmarkt neu aufrollen und bis Ende des Jahres 2008 insgesamt zehn Mio. Geräte weltweit absetzen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Motorola Solutions und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Motorola Solutions, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...