Mobiles Bezahlen: Samsung Pay folgt Apple Pay nach Singapur

Mobile Payment

Mittwoch, 20. April 2016 11:43
Samsung Pay

SEOUL (IT-Times) - Weit verbreitet ist die Mobile Payment-Software Samsung Pay, die vom südkoreanischen Elektronikkonzern Samsung Electronics Co. Ltd. entwickelt und vertrieben wird. In Südostasien ist der Dienst noch nicht veröffentlicht - dies soll aber schon bald der Fall sein.

Denn wie Samsung Electronics verkündete, würde Samsung Pay noch im laufenden zweiten Quartal 2016 für Kunden im Stadtstaat Singapur verfügbar sein. Erst einen Tag zuvor hatte Rivale Apple seinen konkurrierenden Payment Services Apple Pay in Singapur ins Rennen geschickt.

Meldung gespeichert unter: Samsung Pay, Samsung, Telekommunikation, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...