Mobile Gaming Solutions versucht sich mit SMS-Spielen

Freitag, 25. Juli 2008 16:27

„Da die Peruaner mobilen Applikationen gegenüber sehr aufgeschlossen sind, und eine ausgeprägte Tradition im Bereich des Glücksspiels haben, glauben wir, dass das El Pregunton-Raffle von den Peruanern gut angenommen wird - und darüber hinaus eine positive Markenwiedererkennung für Galena und ihre Produkte schaffen kann“, erklärte Tero Turunen, Chairman von MGS zu den Hoffnungen, welche das Unternehmen in die SMS-Spiele steckt.

Nach dem Start der SMS-Lotterie wolle man mit Mobile Holdings „auch in anderen südamerikanischen Ländern ähnliche Spiele einführen und betreiben“, so Turunen weiter. Finanzielle Erwartungen gaben die Briten allerdings noch keine bekannt. (vue/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Managed Gaming Solutions (MGS) und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Managed Gaming Solutions (MGS), Telekommunikation, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...