Mobile-Chips: TSMC soll für Apple den A10 exklusiv fertigen

Mobile-Chips

Donnerstag, 3. Dezember 2015 08:16
Apple A9 Chip

LONDON (IT-Times) - Es gibt weitere zum kommenden iPhone 7 von Apple, welches im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll. Wie die Bank HSBC exklusiv erfahren will, soll der taiwanische Auftragshersteller Taiwan Semiconductor Manufactoring Corp (TSMC) den Zuschlag für die exklusive Fertigung des Apple A10 System-on-Chip (SoC) erhalten haben.

Der kommende Apple A10 soll im iPhone 7 zum Einsatz kommen, wobei die Massenproduktion des neuen Chips im März 2016 anlaufen soll, wie der Branchendienst GSMArena berichtet. Apples A9 Chipsatz, der im iPhone 6s bzw. 6s Plus zum Einsatz kommt, wird gemeinsam von TSMC und Samsung gefertigt.

Meldung gespeichert unter: Mobile Chips, TSMC, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...