Mobile Betriebssysteme: Apples iOS in den USA im Rückwärtsgang, Microsoft holt auf

Mobile Betriebssysteme: Android und iOS geben den Ton an, Windows holt auf

Donnerstag, 8. Oktober 2015 16:05
Apple iOS 9

NEW YORK (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause Kantar WorldPanel haben aktuelle Marktdaten zur Entwicklung des Smartphone-Marktes veröffentlicht. Dabei geht es insbesondere darum, welche Betriebssysteme im Zeitraum Juni bis August 2015 Marktanteile gewonnen oder verloren haben.

Dabei stellten die Marktforscher fest, dass der Marktanteil von iOS (Apple) vor der Einführung des iPhone 6s bzw. iPhone 6s Plus in den USA auf ein 12-Monatstief gesunken ist. So kam Apple mit seinem Mobile Betriebssystem iOS in den USA nur noch auf einen Marktanteil von 28,4 Prozent, nach 30,4 Prozent im Jahr vorher.

Profitieren konnte in den USA Googles Android, dessen Marktanteil leicht auf 66,9 Prozent gestiegen ist. Allerdings ging es für iOS insbesondere in Deutschland, Frankreich, England, China und Australien deutlich nach oben. Hier konnte das Apple-Betriebssystem seinen Marktanteil deutlich, teilweise auf über 30 Prozent (Großbritannien, Australien) steigern.

Meldung gespeichert unter: iOS, Apple, Marktdaten und Prognosen, Telekommunikation, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...