mmO2: Ergebnis über den Erwartungen

Dienstag, 19. November 2002 09:34

Die Nettoverschuldung des Unternehmens ist leicht gesunken und beträgt derzeit 609 Mio. Pfund. Grund für die gesunkenen Schulden sind vor allem die verringerten Investitionen. Diese wurden von 623 Mio. auf 427 Mio. Pfund gesenkt.

Die deutsche Tochter O2 hat in den ersten sechs Monaten schwarze Zahlen schreiben können. Das EBITDA beträgt im ersten Halbjahr 1 Mio. Pfund. Der Marktanteil am deutschen Markt beträgt 7,5 Prozent – dies entspricht einem Volumen von 4,29 Mio. Kunden. Im zweiten Quartal gewann das Unternehmen 204.000 Kunden. (GEU) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...