Mitarbeiter-Exodus: Twitter will mit Aktien und Cash-Boni Mitarbeiter halten

Twitter lockt Mitarbeiter mit Aktien- und Cash-Boni

Donnerstag, 10. März 2016 08:12
Twitter Headquarter

NEW YORK (IT-Times) - Der amerikanische Kurznachrichtendienst Twitter musste in den vergangenen Monaten den Abgang verschiedener Top-Manager verkraften. Um zu verhindern, dass sich der Talent- und Mitarbeiter-Exodus weiter fortsetzt, bietet Twitter offenbar Aktien und Cash-Bonuszahlungen an, wie das Wall Street Journal berichtet.

Die angebotene Zahl von Aktien variiert je nach dem, wie lange der jeweilige Mitarbeiter bei Twitter angefangen hat, heißt es. Seit Herbst 2015 soll Twitter einigen Mitarbeitern Bonuszahlungen in bar angeboten haben, um Mitarbeiter für weitere sechs bis 12 Monate im Unternehmen zu halten. Dabei geht es um Boni im Wert von 50.000 bis 200.000 Dollar, berichtet das WSJ weiter.

Meldung gespeichert unter: Microblogging, Twitter, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...