Microsoft schluckt Datasense und baut Bereich Education-Analytics für Azure aus

Big Data: Datenanalyse-Software

Freitag, 8. Februar 2019 11:54

Details zur Übernahme-Transaktion von DataSense wurden von beiden Parteien allerdings nicht zur Verfügung gestellt. Das kalifornische Unternehmen hat seinen Sitz in San Francisco.

Microsoft will neben Unternehmen auch dem Ausbildungssektor dabei helfen, in die Cloud zu migrieren und das gesamte Datenmanagement im Ausbildungsbereich zu vereinfachen.

DataSense ist dabei nicht die einzige Akquisition in diesem Segment. Im Juni letzten Jahres übernahm die Microsoft Corp. zudem die Video-Plattform Flipgrid, die sich auf den Bereich Ausbildung spezialisiert hat. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Software und/oder Big Data via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Big Data, Microsoft Azure, Mergers & Acquisitions (M&A), Weiterbildung (Schulung), Microsoft, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...