Microsoft hebt Quartalsdividende an

Dividendenerhöhung bei Microsoft

Donnerstag, 17. September 2015 08:10
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Der Verwaltungsrat des US-Softwarekonzerns Microsoft hat eine Anhebung der Quartalsdividende auf 0,36 Dollar je Aktie beschlossen. Damit erhöht Microsoft die Quartalsdividende um fünf Cent je Aktie, was einer Anhebung um 16,1 Prozent entspricht.

Die höhere Dividende soll ab dem 10. Dezember 2015 an die Aktionäre ausgeschüttet werden. Am 17. November werden Microsoft-Aktien Ex-Dividende gehandelt. Nach Windows 10 will Microsoft am 22. September Office 2016 auf den Markt bringen. Anfang Oktober steht zudem die Einführung neuer Hardware (Tablet, Smartphones) auf dem Programm. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Software und/oder Windows via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windows, Microsoft, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...