Microsoft enttäuscht Windows Phone Fans: Upgrade auf Windows 10 Mobile kommt später

Microsoft: Windows 10 Mobile Upgrade kommt erst Anfang 2016

Montag, 21. Dezember 2015 09:13
Microsoft - Lumia 950 und Lumia 950 XL

REDMOND (IT-Times) - Große Enttäuschung für alle Windows Phone Nutzer. Der US-Softwarekonzern Microsoft hatte versprochen, sein Windows 10 Mobile Update für bestehende Lumia Smartphones noch in diesem Monat auszuliefern - daraus wird nun nichts, so der Branchendienst The Verge.

Vielmehr verschiebt Microsoft den Rollout des Updates auf Anfang 2016, wie es heißt. Das Upgrade auf Windows 10 Mobile soll auf ausgesuchte Lumia Telefone mit Windows Phone 8 und Windows Phone 8.1 kommen. Mit Windows 10 halten diverse neue Features wie zum Beispiel Continuum und Universal Windows Apps Einzug. Diese Funktionen sind bei neueren Telefonen wie zum Beispiel beim Lumia 950 bzw. Lumia 950 XL bereits an Bord - es sind die ersten Lumia Smartphones, die mit Windows 10 ausgeliefert werden.

Meldung gespeichert unter: Windows Phone, Microsoft, Telekommunikation, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...