Mehr Jobs für Amerika: Apple will Milliarden-Investmentfond auflegen

Job-Förderung für die USA: Apple legt Milliarden-Investmentfond auf

Donnerstag, 4. Mai 2017 09:32

Apple beschäftigt in den USA direkt rund 80.000 Mitarbeiter, insgesamt hat Apple über sein App-Ökosystem seit der Markteinführung des iPhones in 2007 mehr als zwei Millionen Jobs in Amerika geschaffen. Davon profitieren unter anderem auch viele Apple-Zulieferer wie Cirrus Logic.

Zuletzt konnte Apple zwar im jüngsten Quartal wieder wachsen, verkaufte jedoch unter dem Strich etwas weniger iPhones als erwartet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Telekommunikation und/oder iPhone 7 via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: iPhone 7, Apple, Telekommunikation, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...