Mega-Übernahme: Walt Disney will große Teile von 21st Century Fox für über 50 Mrd. Dollar kaufen

Mega-Merger: Disney bietet 52,4 für 21st Century Fox, Disney-Chef Iger verlängert bis 2021

Donnerstag, 14. Dezember 2017 12:52

NEW YORK (IT-Times) - Es bahnt sich eine Mega-Fusion in der US-Unterhaltungsindustrie an. Walt Disney will große Teile des US-Medienkonzerns 21st Century Fox für 52,4 Mrd. Dollar kaufen.

21st Century Fox logo 2017

Unter dem Strich will Walt Disney 52,4 Mrd. US-Dollar in Aktien für die Vermögenswerte von 21st Century Fox zahlen, wodurch Fox-Aktionäre später 25 Prozent an Disney halten werden, wenn die US-Kartellbehörden und die Aktionäre dem Megal-Deal zustimmen.

Fox-Aktien schlossen am Vortag bei 32,75 Dollar, wodurch Fox-Aktionäre 0,2745 Disney-Aktien für eine ausstehende Fox-Aktie erhalten. Mit Übernahme der Schulden von Fox (13,7 Mrd. Dollar) summiert sich die gesamte Transaktion auf 66,1 Mrd. Dollar.

Durch die Fusion würde ein neuer Unterhaltungsriese entstehen, denn mit Fox gelangt Disney auch in den Besitz der Fox Film- und TV-Studios sowie FX und National Geographic Kabelsender sowie diverse regionale Sportsender inklusive Fox Sports und Fox News. Außerdem hält Fox 39 Prozent der Anteile am britischen TV-Satellitenanbieter Sky sowie Star India.

Auch der 30-prozentige Anteil an dem Video-Streaming-Service Hulu geht damit an Disney über, womit Disney im Zuge der Übernahme künftig auch die Mehrheit an Hulu halten wird. Der Netflix-Konkurrent Hulu zählte zuletzt mehr als 12 Millionen Abonnenten.

Meldung gespeichert unter: 21st Century Fox, The Walt Disney Company, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...