Medien: Axel Springer benennt neuen „President USA“

Personalie

Donnerstag, 29. Oktober 2015 11:33
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Zuletzt machte der Axel Springer-Konzern mit einigen USA-Geschäften auf sich aufmerksam, nun wurde zum Beginn des kommenden Jahres ein Chef für die Geschäfte in den Vereinigten Staaten ernannt.

Der 48-jährige Dr. Jens Müffelmann soll ab dem 1. Januar 2016 als „Axel Springer President USA“ fungieren. In diesem Zuge berichtet er direkt an den Vorstandsvorsitzenden Dr. Mathias Döpfner und lenkt die Geschicke abwechselnd aus Berlin, New York und Palo Alto in Kalifornien.

Ihm obliegt die Koordination der umfassenden USA-Aktivitäten des Verlages, der zuletzt namhafte Transaktionen wie eine Beteiligung an Airbnb oder die über 300 Mio. Euro schwere Übernahme von Business Insider tätigte. Zuletzt wurde erst ein Anteil an der Thrillist Media Group erworben. (jea/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Axel Springer, Internet und/oder Verlage via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Verlage, Axel Springer, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...