Manz erhält Großauftrag aus den USA

Spezial-Maschinenbau

Dienstag, 1. September 2015 09:46
Manz

REUTLINGEN (IT-Times) - Der schwäbische Hightech-Maschinenbauer Manz kann sich erneut über einen Großauftrag aus den USA freuen. Der neue Kunde ist ein in den USA ansässiger Batteriehersteller.

Der Auftrag des Neukunden aus den USA umfasst eine Produktionslinie zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien im Volumen von rund 12 Mio. Euro. Darüber hinaus enthält die Vereinbarung eine perspektivische Option für weitere Anlagen in den USA und China.

Die Produktionslinie bezieht sich auf gestapelte Pouch-Zellen aus dem Bereich E-Mobility. Zuletzt konnte die Manz AG (WKN: A0JQ5U) bereits mehrere Folgeaufträge vermelden. (set/ami)

Folgen Sie uns zum Thema Manz, Hardware und/oder Hightech Maschinenbau via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hightech Maschinenbau, Manz, Hardware

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...