MakeMyTrip: Verlust von Ctrip-Schützling geringer - Aktien steigen deutlich

E-Commerce: Online-Reisen und Hotelbuchungen

Donnerstag, 24. Januar 2019 14:56
MakeMyTrip Unternehmenslogo

GURGAON/INDIEN (IT-Times) - Der indische Online-Reiseanbieter MakeMyTrip Limited hat heute seine Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 veröffentlicht und erneut einen Umsatzeinbruch gemeldet.

MakeMyTrip - Quartalszahlen

Der Umsatz (Non-IFRS) von MakeMyTrip fiel im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf knapp 124,82 Mio. US-Dollar (Vorjahr: knapp 172,48 Mio. US-Dollar).

Mit der Zugrundelegung des Bilanzierungsstandards IFRS 15 zum 1. April 2018 können die Ausgaben für Promotion nun nicht mehr im Umsatz ausgewiesen werden, was zu einer Umsatzkorrektur führt.

Bereinigt um diesen Wert wäre der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 31,4 Prozent auf 179,9 Mio. US-Dollar gestiegen.

Der Bereich Air Ticketing legte im gleichen Zeitraum leicht auf knapp 43,51 Mio. US-Dollar zu (Vorjahr: 40,47 Mio. US-Dollar). Die Unit Bus Ticketing erhöhte den Umsatz auf knapp 14,68 Mio. US-Dollar (Vorjahr: knapp 13,25 Mio. US-Dollar).

Der Umsatz im Segment Hotels & Packages fiel indes auf knapp 58,2 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 113,72 Mio. US-Dollar). Auf knapp 8,43 Mio. US-Dollar wuchs hingegen der Umsatz im Bereich Other (Vorjahr: knapp 5,04 Mio. US-Dollar).

Im dritten Quartal 2018/2019 erwirtschaftete MakeMyTrip Ltd. insgesamt ein operatives Ergebnis in Höhe von minus 36,58 Mio. US-Dollar (Vorjahr: minus 48,17 Mio. US-Dollar).

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, E-Commerce, Online-Reisen, Ausblick (Prognose), MakeMyTrip, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...