MakeMyTrip: Online-Reiseanbieter und Ctrip-Beteiligung übertrifft Markterwartungen

E-Commerce: Online-Reiseportale

Mittwoch, 1. November 2017 14:19
MakeMyTrip Unternehmenslogo

GURGAON/INDIEN (IT-Times) - Der indische Online-Reiseanbieter MakeMyTrip Limited hat heute seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres veröffentlicht und dabei die Erwartungen übertroffen.

Der Umsatz (IFRS) von MakeMyTrip wuchs im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2017/2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 79,4 Prozent auf 152,9 Mio. US-Dollar (konstante Währung) und lag damit über den Erwartungen des Marktes.

Der Bereich Air Ticketing legte im gleichen Zeitraum um 66,1 Prozent auf 40,3 Mio. US-Dollar zu. Der Umsatz im Segment Hotels & Packages konnte ebenfalls um 66,1 Prozent auf 98,3 Mio. US-Dollar gesteigert werden.

Auf minus 78,26 Mio. US-Dollar fiel allerdings der operative Cash-Flow (Vorjahr: minus 36,37 Mio. US-Dollar). Der Verlust erhöhte sich im zweiten Quartal 2017/2018 insgesamt auf 62,32 Mio. US-Dollar (Vorjahr: knapp 39,45 Mio. US-Dollar).

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, MakeMyTrip, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...