LPKF Laser: Mit CFO Kai Bentz gehen innerhalb einer Woche alle alten Vorstände

Maschinenbau: Laser-Technologie

Mittwoch, 2. Mai 2018 13:29
Kai Bentz

GARBSEN (IT-Times) - Nachdem die Operations und Technologie-Vorstände Christian Bieniek und Bernd Lange das Handtuch bei LPKF Laser & Electronics geworfen hatten, folgt nun auch der Finanzvorstand Kai Bentz.

Heute wurde der Aufsichtsrat LPKF Laser & Electronics AG von Kai Bentz informiert, dass er sein Mandat nicht mehr verlängern will und das Unternehmen zum Jahresende verlassen wird.

Bentz

war insgesamt elf Jahre beim deutschen Maschinenbauer und zuletzt als Vorstandssprecher und Kaufmännischer Vorstand (CFO) für das Unternehmen verantwortlich.

Gestern übernahm Dr. Götz Bendele den Vorstandsvorsitz bei der LPKF Laser & Electronics AG. Der Physiker Bendele wurde Mitte März 2018 in den Vorstand berufen.

Erst vor ein paar Tagen hatten Dr. Christian Bieniek (Operations) und Bernd Lange (Technologie) bekannt gegeben, ihre Verträge nicht mehr zu verlängern und aus dem Vorstand in diesem Jahr auszuscheiden.

Meldung gespeichert unter: Laser, Vorstand, LPKF Laser & Electronics, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...