LPKF Laser erhöht Umsatzprognose für 2018

Maschinenbau: Laser-Technologie

Dienstag, 31. Juli 2018 17:43
LPKF - Laborlaser Productronica

GARBSEN (IT-Times) - Der deutsche Laser-Spezialist LPKF Laser & Electronics AG hat heute seine Ergebnisse für das zweite Quartal und erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 vorgelegt.

Der Unternehmensumsatz der LPKF Laser & Electronics wuchs im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 90 Prozent auf 38,7 Mio. Euro.

Im zweiten Quartal 2018 stieg unterdessen das EBIT (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) bei LPKF Laser von minus 2,9 Mio. im Vorjahreszeitraum auf nunmehr plus 4,6 Mio. Euro.

Die ursprüngliche Prognose der LPKF Laser & Electronics AG für das laufende Geschäftsjahr 2018 wurde indes erhöht. Der Umsatz soll nunmehr in einer Bandbreite zwischen 110 Mio. und 115 Mio. Euro liegen.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Laser, Hightech Maschinenbau, Ausblick (Prognose), LPKF Laser & Electronics, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...