LPKF Laser & Electronics unter der Lupe: Warum das Geschäft in Asien so wichtig ist

Laser-Technologie

Sonntag, 20. Dezember 2015 14:44
LPKF - 5176 Microline 2000

GARBSEN (IT-Times) - Der Laser-Spezialist LPKF Laser & Electronics AG erwirtschaftet schon seit langer Zeit den Hauptumsatz des Unternehmens außerhalb des europäischen Binnenmarktes.

Nach Umsatz wichtigste Region und damit Kernmarkt für die LPKF Laser & Electronics AG ist der asiatische Raum. Hier werden mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes des Unternehmens erwirtschaftet.

Nach dem asiatischen Markt folgt Europa als zweitgrößte Region der LPKF Laser & Electronics AG mit 23 Prozent Umsatzanteil, wobei allein in Deutschland rund zehn Prozent des Umsatzes erzielt werden. Die drittgrößte Region bildet Nordamerika mit 21 Prozent Anteil am Gesamtumsatz.  

Meldung gespeichert unter: Laser, LPKF Laser & Electronics, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...