Lotto24 AG: Verlust beim Online-Glücksspielanbieter höher als Umsatz

Online-Glücksspiele

Donnerstag, 12. November 2015 13:19

Das Problem an der Sache: Allein die Marketingaufwendungen der ersten neun Monate lagen bei 9,9 Mio. Euro. Das EBIT verbesserte sich folglich zwar leicht von minus 11,5 Mio. Euro auf minus 11,3 Mio. Euro, verblieb aber damit im negativen Bereich und lag höher als der Umsatz.

Nichtsdestotrotz bestätigte Lotto24 die Prognose für das Gesamtjahr und erwartet somit, dass das EBIT wie auch das Periodenergebnis auf dem Niveau des Vorjahres liegen werden. (jea/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Lotto24, Internet und/oder Online-Lotterie via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Online-Lotterie, Lotto24, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...