Lizenzfreie und kostenlose Bilder und Fotos: Die besten und beliebtesten Online-Datenbanken

Bilder-Datenbanken

Google Bilder Suche

Viele Kreative, Werbetreibende oder Webseitenbesitzer kennen das Problem: Man benötigt ein ansprechendes, professionelles Bild für das eigene Video, die Präsentation oder den Webauftritt.

Die Preise von gängigen kommerziellen Anbietern sind allerdings teilweise immens hoch. Zudem sind Bild-Lizenzierungen häufig an nervige Zusatzbedingungen geknüpft, die selten einheitlich sind, was gerade bei der Verwendung vieler Daten schnell zu zeitaufwändigem Mikro-Management führen kann.

Um dies zu vermeiden, lohnt sich die Inanspruchnahme kostenloser Bild- und Fotodatenbanken im Internet. Hier wollen wir nun einige der besten und beliebtesten Adressen aufzählen, die kostenlose und vor allem lizenzfreie Bilder auch für die kommerzielle Nutzung anbieten.

Pixabay

Pixabay ist online die Adresse für kostenlose, lizenzfreie Bilder, Grafiken und Fotos, die eine gewaltige Datenbank von vielen tausend Bildern bietet und noch nicht einmal eine Registrierung benötigt.

Finanziert wird die Seite ausschließlich über Werbeeinnahmen, es entstehen also keine zusätzlichen Kosten. Ein kleiner Nachteil könnte - aufgrund der starken Verbreitung von Pixabay - jedoch sein, dass einzelne Bilder bereits bekannt sind und so ersichtlich wird, dass ein kostenloser Service genutzt wurde.

Dieses Problem lässt sich bei der Verwendung einer unbekannteren Datenbank vielleicht vermeiden.

Stock Up

Stock Up ist im Grunde keine eigene Datenbank, sondern vielmehr eine Suchmaschine, die aus 22 anderen Datenbanken kostenlose und lizenzfreie Bilder und Grafiken ausliest und listet, mit der Möglichkeit zum anmeldefreien Download.

Man kann sich das Ganze wie eine Google-Bildersuche vorstellen, die im Gegensatz dazu jedoch urheberrechtlich unbedenklich und daher zu empfehlen ist. Gerade wenn eine große Auswahl gewünscht ist, kann Stock Up die erhofften Ergebnisse erzielen.

Pexels

Die Bilddaten-Plattform Pexels hat eine etwas andere Herangehensweise und stellt ein kleineres, dafür aber handverlesenes und professionelles Portfolio von kostenlosen Bildern zur Verfügung.

Die Qualität der Bilder von Pexels spricht tatsächlich für sich, allerdings sind mit wenigen Tausend Bildern deutlich weniger vorhanden als bei alternativen Angeboten.

Ein Vorteil von Pexel ist, dass die Website noch nicht so eine weite Verbreitung gefunden hat wie beispielswiese Pixabay oder Stock Up. Der angebotene Content ist quasi vergleichsweise „frisch“.

Stock Snap

Eine weitere eher unbekannte, aber qualitativ hochwertige Website ist Stock Snap, die sich vor allem auf hochauflösende Fotos spezialisiert hat.

Auch hier ist keine Registrierung notwendig, ebenso wenig eine Lizenzierung oder Namensnennung des Urhebers.

Wikipedia Commons

Die Bilddatenbank Wikipedia Commons offeriert als Community ohne Registrierung ein breites und großes Spektrum an Bilder-, Video- und Audiodaten. Die Datenbank enthält auch lizenzfreie und zugleich kostenlose Bilder.

Viele Bilder und Fotos allerdings sind mit verschiedenen Lizenzmodellen ausgestattet, die es zu beachten gilt. Sie können zu diversen Einschränkungen oder gar der Unmöglichkeit der Nutzung führen.

Flickr

Flickr ist eine beliebte und bekannte sowie etablierte Bilderdatenbank und Community. Aber aufgepasst: Auch hier müssen ebenfalls verschiedene Lizenzbestimmungen beachtet werden.

Meldung gespeichert unter: Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...