LinkedIn sieht sich wieder auf Kurs: Umsatz und Mitgliederzahlen legen kräftig zu

Social Businessnetz: Zahl der LinkedIn-Mitglieder klettert auf 433 Millionen

Freitag, 29. April 2016 09:16
LinkedIn Headquarter

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Das soziale Businessnetz LinkedIn, das noch im Vorquartal mit seinem schwachen Ausblick enttäuscht hatte, konnte im vergangenen ersten Quartal 2016 mit einem starken Umsatzwachstum glänzen und die Markterwartungen der Wall Street übertreffen. LinkedIn-Aktien klettern nachbörslich um acht Prozent.

Für das vergangene erste Quartal 2016 meldete LinkedIn einen Umsatzanstieg um 35 Prozent auf 861 Mio. US-Dollar. Der operative Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) summierte sich auf 222 Mio. Dollar. Unter dem Strich blieb ein bereinigter Nettogewinn (Non-GAAP) von 74 US-Cent je Aktie, womit LinkedIn die Markterwartungen der Analysten übertreffen konnte.

An der Wall Street hatte man zunächst mit Einnahmen von 827 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 60 US-Cent je Aktie gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, LinkedIn, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...