LinkedIn punktet vor Microsoft-Übernahme mit deutlichem Umsatz- und Mitgliederplus

Social Media (soziale Netzwerke)

Freitag, 28. Oktober 2016 17:26

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Das soziale Businessnetz LinkedIn Corp., das sich kurz vor der Übernahme durch Microsoft befindet, gab heute die Zahlen für das dritte Quartal bekannt. Sowohl Umsatz als auch Ergebnis legten zu.

LinkedIn Headquarter

In den vergangenen drei Monaten kletterte der Umsatz um 23 Prozent auf 960 Mio. US-Dollar. Das verwässerte Ergebnis je Aktie lag bei 0,06 Dollar nach minus 0,36 Dollar im Vorjahr.

Den größten Umsatzanteil erwirtschaftete das soziale Online-Business-Netzwerk im Bereich Talent Solutions, wo der Umsatz um 24 Prozent auf 623 Mio. Dollar zulegte.

Auch die Bereiche Hiring und Marketing Solutions verzeichnete ein Plus beim Umsatz. Hauptwachstumstreiber bei LinkedIn ist nach wie vor gesponserter Inhalt und macht nun fast zwei Drittel des gesamten Marketing Solutions Umsatzes aus.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, LinkedIn, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...