Lenovo: Jedes Moto-Smartphone kommt 2016 mit Fingerabdruck-Sensor

Smartphones

Mittwoch, 13. Januar 2016 11:37
Motorola MotoX.gif

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Smartphone-Hersteller Lenovo Group Corp. setzt im Jahr 2016 offenbar verstärkt auf Fingerabdruck-Sensoren zur Erkennung des Besitzers: Einer Aussage des Präsidenten von Lenovo China zufolge werden sämtliche Geräte der Moto-Serie mit einem derartigen Sensor erscheinen.

Zuletzt hatte die Lenovo-Tochtergesellschaft Motorola, die 2011 das Konzept sogar entworfen hatte, kaum mehr auf die Sicherungstechnik vor unbefugter Nutzung gesetzt, während zahlreiche Kontrahenten wie Samsung, Apple oder Sony diese Technologie etablierten.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, Lenovo, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...