Lenovo: Geschäft mit Datenzentren brummt

Computerhersteller

Donnerstag, 23. Mai 2019 10:29

HONGKONG (IT-Times) - Die Lenovo Group Ltd. hat heute ihre vorläufigen Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 bekannt gegeben. Umsatz und Ergebnis konnten gesteigert werden.

Lenovo Yoga Tablet 2 Pro

Lenovo - Quartalsergebnis

Der Umsatz der Lenovo Group wuchs im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,1 Prozent auf knapp 11,7 Mrd. US-Dollar.

Der Computer-Hersteller erwirtschaftete im gleichen Zeitraum ein operatives Ergebnis in Höhe von 273 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 101 Mio. US-Dollar), ein Wachstum um 172 Prozent.

Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 stieg bei der Lenovo Group Ltd. das Nettoergebnis um 261 Prozent auf 118 Mio. US-Dollar. bzw. 0,01 US-Dollar je Aktie.

Lenovo - Geschäftsjahr

Auf Jahressicht wuchs der Umsatz von Lenovo im Vergleich zum Vorjahr um 12,5 Prozent auf 51 Mrd. US-Dollar. Der Jahresüberschuss betrug 597 Mio. US-Dollar (Vorjahr: minus 189 Mio. US-Dollar) bzw. 0,05 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Tablets, Server, Personal Computer (PC), Datenzentren (Data Center), Ausblick (Prognose), Lenovo, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...