Leiterplattenmarkt: Auftragssprung im September 2015

Leiterplatten

Freitag, 20. November 2015 13:43
ZVEI logo.gif

Frankfurt am Main, 19. November 2015 - Der Auftragseingang der Leiterplattenhersteller legte im September 2015 um 21,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zu. Dies berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems. Es war der zweithöchste Bestelleingang der letzten sieben Jahre. Er lag damit auch etwa acht Prozent über dem langjährigen Mittelwert. Kumuliert über die ersten neun Monate des Jahres wurden knapp fünf Prozent weniger Bestellungen gebucht.

Der Umsatz war dagegen im September rückläufig. Er lag knapp vier Prozent unter dem im Vorjahr. Über die ersten drei Quartale summiert wurden ebenfalls vier Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Leiterplatten, ZVEI, Marktdaten und Prognosen, Halbleiter, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...