Lautsprecher, Waschmaschinen und Geschirrspüler: Google Assistant soll auf mehr Geräte kommen

Smarte Lautsprecher: Google Assistant kommt auf mehr Geräte

Donnerstag, 31. August 2017 16:04

BERLIN (IT-Times) - Im Rennen um smarte Lautsprecher will Google gegenüber Amazon aufholen und seinen virtuellen Assistenten Google Assistant auf mehr Geräte bringen.

Google Home Pink

Bislang ist der Google Assistant vor allem auf dem Google Home Lautsprecher verfügbar. Im Rahmen der IFA in Berlin kündigte die Alphabet-Tochter Google nun an, den Google Assistant auf andere Lautsprechern, Kameras, Haushaltsprodukte und andere Geräte bringen zu wollen.

Bekannt ist, dass der Google Assistant auf den Zylinder-Lautsprecher von Anker Zolo Mojo kommen wird, der im Oktober auf den Markt kommen soll.

Auch auf dem Panasonic GA10 und auf dem TicHome Mini Lautsprecher soll künftig der Google Assistant verfügbar sein, genauso wie auf Waschmaschinen und Geschirrspülern von LG Electronics, wodurch Anwender den Status via Sprachkommando checken können. Gleiches gilt für einen Roomba-Konkurrenten von LG.

Meldung gespeichert unter: Google Assistant, Alphabet, Hardware, Software, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...