Kurse von Kryptowährungen erneut im freien Fall - Bitcoin unter 7000 Dollar

Kryptowährung (digitale Währung): Kurse und Daten

Freitag, 22. November 2019 12:39

(IT-Times) - Der weltweite Run auf Gold, hervorgerufen durch die wachsende Unsicherheit an den internationalen Aktienmärkten und die zunehmende Abneigung von Behörden gegen fremdes Krypto-Geld wie Bitcoin haben den Markt erneut verschreckt.

Kryptowährung - Bitcoin

Der Bitcoin Kurs fiel in den letzten 24 Stunden um mehr als elf Prozent zum Vortag auf ein neues Sechs-Monats-Tief. Auch andere Krypto-Token wurden heute mit in den Abgrund gezogen, so Daten von coinmarketcap.com.

Der Kurs von Bitcoin notiert aktuell bei rund 6.980 US-Dollar und damit unter der 7.000-Dollar-Marke. Auch andere Token wie Ether, Bitcoin Cash, Litecoin, Eos, Binance Coin und Bitcoin SV verloren in Prozent zweistellig an Wert.

Das Handelsvolumen bei Bitcoin liegt aktuell bei über 31 Mrd. US-Dollar und ist damit vergleichsweise hoch. Auch Ether zeigt mit über elf Mrd. US-Dollar ein hohes Volumen.

Meldung gespeichert unter: Blockchain, Ethereum, Kryptowährung, Bitcoin Cash, Ripple, Litecoin, EOS, DLT (Distributed Ledger Technology), Bitcoin, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...