Kuka: Vorstandsvorsitzender Dr. Till Reuter geht überraschend

Personalie: Vorstand

Montag, 26. November 2018 11:55

AUGSBURG/GUANGDONG (IT-Times) - Der deutsche Roboterhersteller Kuka AG hat heute eine wichtige und überaschende personelle Veränderung im Vorstand des Unternehmens bekannt gegeben.

Dr. Till Reuter

Der Aufsichtsrat der Kuka Aktiengesellschaft und der Vorstandsvorsitzende Dr. Till Reuter haben sich demnach heute darauf „verständigt“, dass Dr. Reuter seine Vorstandstätigkeit im Dezember 2018 vorzeitig beenden wird.

Nachfolger von Reuter wird kommissarisch ab dem 6. Dezember 2018 zunächst einmal Peter Mohnen, bislang Finanzvorstand der Gesellschaft.

Der Grund für den Weggang von Till Reuter ist bislang unklar. Zuletzt musste die Kuka AG allerdings unerwartet den Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 nach unten korrigieren.

Als Grund führte man eine weltweite Abkühlung der Konjunktur in der Automobilindustrie und Unwägbarkeiten des chinesischen Automatisierungsmarktes an.

Meldung gespeichert unter: Roboter (Robotik), Vorstand, Person, Kuka, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...