JinkoSolar-Rivale JA Solar profitiert vom Solarboom in Australien

Solarfarmen

Dienstag, 1. September 2015 17:51
JA Solar Holdings

SHANGHAI (IT-Times) - Das chinesische Solarmodule-hersteller JA Solar Holdings Co. Ltd. hat einen weiteren Auftrag aus Australien für eine Solarfarm vermelden können.

Demnach liefert die JA Solar Holdings Co. Ltd. exklusiv Solarmodule der Modelle JAP6-315 und JAP6-310 für die 70 Megawatt große Moree-Solarfarm (MSF) in Australien. Die Solarfarm, die im Besitz von Fotowatio Renewable Ventures ist, liegt zehn Kilometer südlich von Moree, im Norden von New South Wales.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, JA Solar Holdings, Solartechnik

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...