JinkoSolar erhält Aufträge über 950 MW für Spanien und Mexiko

Erneuerbare Energien: Solarenergie

Mittwoch, 27. November 2019 17:56
JinkoSolar Holdings - Honduras

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesischen Solarmodule- und Solarzellen-Produzent JinkoSolar hat von einem Kunden zahlreiche Aufträge für Solarkraftwerke in Mexiko und Spanien eingesammelt.

Die JinkoSolar Holding Co. Ltd. wird demnach Solarmodule mit einer Gesamtkapazität von 950 Megawatt (MW) für verschiedene Solarenergie-Projekte in Spanien und Mexiko liefern.

Auftraggeber ist der Projektentwickler X-ELIO. 575 MW an Kapazität sind für Spanien für die Regionen und Städte Ciudad Real, Badajoz, Albacete, Murcia, Almería, Sevilla, Cartagena, Valencia und Segovia vorgesehen.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, Solarzellen, Passivated Emitter Rear Cell (PERC), Erneuerbare Energien, JinkoSolar Holding Co., Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...