JD.com: Alibaba-Verfolger wächst kräftig

E-Commerce: Online-Handel

Freitag, 15. November 2019 16:00

JD.com - Entwicklung der Kundenzahl

JD.com Inc. zählt aktuell mehr als 250.000 Händler auf der Online-Marktplatz-Plattform (Vorquartal: 220.000). Die Zahl der aktiven Kundenkonten wuchs zuletzt auf 334,4 Millionen (Vorjahr: 321,3 Millionen aktive Konten).

Die E-Commerce Plattform expandiert in sogenannte Lower-Tier Städte, eine Schlüssel-Wachstumsregion für JD.com. Zudem weitet man das Geschäft auf Convenience Stores und Supermärkte aus und investiert in künstliche Intelligenz, um die Logistik- und Werbe-Kapazitäten zu optimieren.

JD.com steht im Wettbewerb zum chinesischen Marktführer Alibaba Group Holding Ltd. Neben Tencent zählen auch Alphabet Inc. (Google Inc.), Pinduoduo und Walmart Inc. zu den Investoren der chinesischen E-Commerce Plattform.

JD.com - Ausblick

Für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 rechnet JD.com Inc. mit einem Nettoumsatz zwischen 163 Mrd. und 168 Mrd. Yuan bzw. einem Umsatzwachstum von 21 bis 25 Prozent.

Nach Bekanntgabe der Ergebnisse steigt die Aktie von JD.com Inc. in den USA bei hohem Volumen um mehr als zwei Prozent auf über 34 US-Dollar. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema JD.com, Internet und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, JD.com, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...