JA Solar: JinkoSolar-Rivale erhält Auftrag aus Simbabwe

Solarprojekte

Donnerstag, 10. Dezember 2015 11:17

Die Kommissionierung der Solar-Projekte ist für Ende 2016 bis Anfang 2017 geplant, die Komplettierung der Solar-Anlagen durch den chinesischen Solarmodule-Hersteller soll Ende 2017 erfolgen.

Der Auftragswert beläuft sich für die JA Solar Holdings Co Ltd. auf 179 Mio. US-Dollar. Zuletzt hatte JA Solar das Ergebnis im dritten Quartal 2015 deutlich steigern können. (jea/rem)

Folgen Sie uns zum Thema JA Solar Holdings, Solartechnik und/oder Solarmodule via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, JA Solar Holdings, Solartechnik

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...