iRobot kauft größten europäischen Händler und freut sich über starken Prime Day 2017

Übernahme: iRobot kauft französische Robopolis

Freitag, 28. Juli 2017 15:32
iRobot Roomba 980

BEDFORD (IT-Times) - Der Staubsauger-Roboterhersteller iRobot, der für seine Roomba Staubsauger bekannt ist, hat sich durch eine Übernahme verstärkt.

So kauft iRobot seinen größten europäischen Händler, die französische Robopolis SAS für 141 Mio. US-Dollar in bar. Die Übernahme der in Lyon/Frankreich ansässigen Gesellschaft soll im Oktober 2017 abgeschlossen sein. Robopolis hat die Übernahme auf seiner Webseite bereits bestätigt.

Robopolis ist der exklusive Vermarkter von Roomba-Staubersaugerrobotern in sieben europäischen Schlüsselmärkten (Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien, Niederlanden, Österreich und Portugal). Ropolis zeichnete in 2016 für rund die Hälfte des gesamten Europa-Umsatzes von iRobot verantwortlich.

Bereits im November 2016 hatte iRobot seinen japanischen Distributor SODC übernommen. Mit den beiden Übernahmen will iRobot offenbar seine Expansion weiter vorantreiben, kann das Unternehmen so seine Vertriebswege direkt kontrollieren.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), iRobot, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...