iPhone-Crack: Welche Methode nutzt das FBI zum Knacken des Apple-Smartphones?

Smartphones: Hack funktioniert offenbar nicht bei neuen iPhones

Freitag, 8. April 2016 09:36
Apple iPhone 5C

WASHINGTON (IT-Times) - Viel Aufregung gab es in den letzten Wochen rund um das Knacken des iPhones eines Terroristen durch das FBI, der im Rahmen des San Bernardino-Anschlages 14 Menschen tötete.

Nachdem die Sicherheitsbehörde nach zahlreichen Versuchen, die Apple Inc. zur Herausgabe des Sperrcodes für seine iPhones zu bewegen, selbst das Heft des Handelns in die Hand nahm und das Gerät entsperrte, stellt sich die Frage: Wie hat das FBI das iPhone knacken können?

Meldung gespeichert unter: iPhone 5, Apple, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...