iPhone 6s und iPhone 6s Plus: Apple mit erfolgreichem Verkaufsstart

12 bis 13 Mio. verkaufte iPhones erwartet

Montag, 28. September 2015 07:51
Apple iPhone 6s white

NEW YORK (IT-Times) - Seit Freitag ist die neue iPhone-Generation (iPhone 6s und iPhone 6s Plus) offiziell im Handel. Apple brachte sein neues Smartphone am Freitag in 12 Ländern auf den Markt, darunter in den USA und China.

Die neue iPhone-Generation ist mit neuer Technik (3D Touch) und mit einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet, insgesamt verfügt das neue iPhone über 18 neue Features. Apple hatte in der Vorwoche mitgeteilt, dass man auf einem guten Weg ist, die Rekordzahlen für das Eröffnungswochenende zu übertreffen.

Im Vorjahr hatte Apple rund zehn Millionen iPhone 6 verkaufen können. Analysten wie Piper Jaffray Experte Gene Munster rechnen mit 12 bis 13 Millionen verkaufte iPhones am Wochenende, so die USA Today. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Telekommunikation und/oder iPhone 6s via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: iPhone 6s, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...