Intershop: Umsatzrückgang gestoppt, Aktie steigt deutlich

E-Commerce: Online-Shop-Software

Donnerstag, 25. Juli 2019 15:56
Intershop Communications - Store Locator

JENA (IT-Times) - Die Intershop Communications AG hat heute die Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 gemeldet. Der Anbieter von Online-Shop-Systemen hat den chronischen Umsatzrückgang gestoppt.

Intershop Communications - Quartalsergebnis

Der Umsatz der Intershop Communications AG lag im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019 bei 7,9 Mio. Euro (Vorjahr: 7,87 Mio. Euro). Software und Cloud Umsätze machten 3,86 Mio. Euro aus (Vorjahr: 3,86 Mio. Euro).

Im gleichen Zeitraum betrug der Serviceumsatz knapp 4,04 Mio. Euro (Vorjahr: knapp 4,01 Mio. Euro). Kernregion des Shop-Software Anbieters ist weiterhin Europa mit einem Umsatz von rund 4,74 Mio. Euro (Vorjahr: 5,28 Mio. Euro).

Intershop erwirtschaftete im gleichen Zeitraum ein EBIT von minus 1,62 Mio. Euro (Vorjahr: minus 1,26 Mio. Euro). Das Nettoergebnis lag bei minus 1,69 Mio. Euro (Vorjahr: minus 1,34 Mio. Euro) bzw. minus 0,04 Euro (Vorjahr: minus 0,04 Euro).

Intershop kündigte im Juni 2019 überraschend eine weitere Kapitalerhöhung an.

Meldung gespeichert unter: Online-Shop, Quartalszahlen, E-Commerce, Ausblick (Prognose), Intershop Communications, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...